IMG_4589-1024x768.jpg

Vom Lake Kivu durch den Nyungwe Nationalpark nach Kigali

Montag/Dienstag/Mittwoch, 03./04./05.07.2017 Am Montag brachen wir auf Richtung Nyungwe Forest Nationalpark. Der Nyungwe Forest National Park erstreckt sich auf einer Fläche von 970 km² auf dem westlichen Ausläufer des Ostafrikanischen Riftsystems (Great Rift Valley). Charakteristisch […]

Continue reading »
IMG_1908-1024x768.jpg

Kibuye am Kivu-See

Sonntag, 02.07.2017 Wir quartierten uns für zwei Nächte im Bethany-Hotel in Kibuye ein. Leider gibt es hier keinen offiziellen Campingplatz; wenn das Hotel weniger gebucht ist, kann man allerdings sein Zelt aufschlagen. In unserem Fall […]

Continue reading »
IMG_4552-1024x768.jpg

Von den Berggorillas in Ruhija nach Kibuye in Ruanda

Samstag, 01.07.2017 Am Samstag, mit ein wenig Muskelkater in den Beinen, aber mit den einmaligen, beeindruckenden Bildern der Gorillas im Kopf, schwangen wir uns wieder auf unsere Motorräder und verließen Ruhija in Richtung Ruanda. Die […]

Continue reading »
DSCN5114-1024x768.jpg

Von Ishasha nach Bwindi – Auf zu den Berggorillas!

Donnerstag/Freitag, 29./30.06.2017 Wir verließen Ishasha und fuhren durch die Savanne, mit Sichtung eines Löwens im Baum (QENP ist bekannt für seine kletternden Löwen), die durch die Berge des Bwindi Nationalparks abgelöst wurden. Teilweise mit schwindelerregenden […]

Continue reading »
IMG_4481-1024x768.jpg

Queen Elizabeth Nationalpark: Von Mweya nach Ishasha

Mittwoch, 28.06.2017 Nach unserem Game Drive fuhren wir durch die an den Nationalpark angrenzende Savanne weiter nach Ishasha, wo sich ein weiteres Gate zum QENP befindet. Die Strecke war landschaftlich einmalig. Die Piste war allerdings […]

Continue reading »
DSCN4965-1024x768.jpg

Von Fort Portal zum Queen Elizabeth Nationalpark (Mweya)

Dienstag, 27.06.2017 Nachdem wir eine weitere Nacht in der Tooro Lodge verbracht haben, ging es nach dem Frühstück gegen 09:00 Uhr auf in Richtung Queen Elisabeth National Park (QENP). Das erste Stück führte mit sehr […]

Continue reading »
IMG_1694-1024x768.jpg

Von den Murchison Falls nach Fort Portal und rund um die Crater Lakes

Sonntag/Montag, 25./26.06.2017 Wir brachen am Samstag dann verspätet – nicht nur auf Grund der Übermüdung, sondern vielmehr wegen des Gewitters am Morgen, nach Fort Portal auf. Die Strecke von etwa 300km verlief über Lehm, zerbrochenen […]

Continue reading »
DSCN4762-1024x768.jpg

Motorradsafari im Murchison Falls NP

Samstag, 24.06.2017 Am Samstag wollten wir dann eine Safari unternehmen. Da wir kein Auto haben blieb zur Auswahl: Eine Tour in einem Touristenbus für sehr viel Geld, einem privaten Auto mit eigenem Fahrer für noch […]

Continue reading »
IMG_1641-1024x768.jpg

Vom Ziwa Rhino Sanctuary zum Murchison Falls Nationalpark

Freitag, 23.06.2017 Nach unserer Buschwanderung brachen wir recht spät (sogar für unsere Verhältnisse) zum Murchison Nationalpark auf. Vor uns lagen etwa 200 km, wir erwarteten davon recht lange Teer, dieser war allerdings nur die ersten […]

Continue reading »
DSCN4685-1024x768.jpg

Von Kampala zum Ziwa Rhino Sanctuary

Donnerstag, 22.06.2017 Am nächsten Morgen holten wir dann unsere Motorräder ab. Ramos hatte einen wirklich ausgezeichneten Job gemacht und beide Motorräder noch hie und da auf Vordermann gebracht. Wir kämpften uns am Vormittag aus der […]

Continue reading »
IMG_1518-768x1024.jpg

Von Jinja nach Kampala: Motorradreparatur

Mittwoch, 21.06.2017 Eigentlich war der Plan, von Jinja direkt weiter Richtung Murchison Falls zu fahren, jedoch hatten unsere Bikes zum einen ja recht gelitten, zum anderen machte sich der erste Verschleiß bemerkbar. Über Facebook und […]

Continue reading »
IMG_8614-1024x683.jpg

White Water Rafting: Jinja

Dienstag, 20.06.2017 Hierzu ist eigentlich nicht so viel zu schreiben, außer, dass das Team von Nalubale-Rafting absolut spitze war. Wir verbrachten einen grandiosen Tag auf den Stromschnellen des Nils. Unsere beiden Boot-Guides (Isak und Joe […]

Continue reading »
IMG_1180-e1498073339727-769x1024.jpg

Von den Sipi Falls zum Ursprung des Nils: Jinja

Montag, 19.06.2017 Am Montag machten wir uns dann wieder auf, um unsere Reise fortzusetzen. Wie gewohnt wollten wir um 05.00 Uhr aufstehen, um mit Sonnenaufgang loszufahren, als wir endlich loskamen, war es dann bereits 08.30 […]

Continue reading »
IMG_4356-1024x768.jpg

Sipi Falls- und „Coffee-Tour“ mit Joel

Sonntag, 18.06.2017 Um bloß ja nicht aus unserem Modus, jeden Tag volles Programm, entweder 8-10 Stunden auf dem Bock durch diese einmaligen Landschaften oder berauschende Safaris oder sonstige Aktivitäten zu unternehmen, zu kommen, holte uns […]

Continue reading »
IMG_1363-1024x768.jpg

Von Kitale (Kenia) zu den Sipi Falls (Uganda)

Samstag, 17.06.2017 Am nächsten Morgen brachen wir mal wieder etwas später als geplant, gegen 09.00 Uhr auf. (Unser ambitionierter Plan in Deutschland war ja, mit der Morgendämmerung bereits auf dem Motorrad zu sitzen, um möglichst […]

Continue reading »